WB überreicht Julius Award an ECM Group

WB-Bezirksobmann Franz Ziegelbäck und WB-Ortsobmann Jörg Pfaffenzeller haben an die ECM-Group aus Thalheim den Julius Award, einen Wirtschaftspreis für herausragende unternehmerische Leistungen, überreicht.

Ein wahrer „Hidden Champion“ ist die Firma ECM-Group wenn es ums Etikettieren, Codieren und Markieren geht. Dafür wurden die beiden Geschäftsführer Mag. Birgit Trunkenpolz und Dr. Christoph Schumacher vom Wirtschaftsbund OÖ mit dem Julius Award ausgezeichnet.

Astronomische Stückzahlen, nämlich 1,5 Milliarden Etiketten, werden jedes Jahr von ECM produziert, erklärt Christoph Schumacher. „Unser USP ist Full Service, das bieten nur ganz wenige in diesem Marktsegment.“, bestätigt Birgit Trunkenpolz.

WB-Bezirksobmann Franz Ziegelbäck und WB-Obmann von Thalheim-Schleißheim Mag. Jörg Pfaffenzeller überreichen den Preis, der herausragende unternehmerische Leistungen vor den Vorhang holen soll. Das gesamte Team von ECM ist stolz und freut sich über die Auszeichnung.

ECM Group
Mag. Jörg Pfaffenzeller (v.li., WB-Obmann Thalheim-Schleißheim), Dr. Christoph Schumacher (GF ECM-Group), Mag. Birgit Trunkenpolz (GF ECM-Group) und Franz Ziegelbäck (WB Bezirksobmann) bei der Preisüberreichung. (Fotocredit: ECM Group)