Landesrat Max Hiegelsberger in Wels-Land unterwegs

Im Rahmen eines Bezirkstages besuchte Landesrat Max Hiegelsberger mehrere Betriebe in Wels-Land. Unter anderem war der bei der ersten herkunftszertifizierten Gastronomie im Bezirk zu Gast.

Natalie Simonidy und Alexander Mahr servieren im Buffet „Natalex“ im Freibad Marchtrenk ausschließlich Produkte aus der Region. Das junge Team beschreitet damit einen neuen Weg, der gerade im Freibad-Buffet-Bereich durchaus Mut erfordert. Die überwiegende Mehrheit der Gäste goutiert das regionale Angebot und schätzt vor allem die hervorragende Qualität.

Ein äußerst innovativer Direktvermarkter stand als nächster Programmpunkt an. Familie Doppelbauer verkauft Rindfleisch und die daraus verarbeiteten Köstlichkeiten, Schnaps und Most aus eigener Produktion. Ergänzt wird das Sortiment um regionale Schmankerl wie Nudeln und Schweinefleisch (sowie die daraus produzierten Würste, Schinken,…).
Julia Doppelbauer, Junior-Chefin des landwirtschaftlichen Betriebs, der bis vor 20 Jahren auch noch das Gasthaus „Dorfwirt“ beherbergte, hält fest: „Durch die Corona-Pandemie haben sich die Konsumenten mehr für die Herkunft der Lebensmittel interessiert. Das hilft uns als Direktvermarkter!“

„Diese Entwicklung bestätigen mir viele bäuerliche Produzenten“, sagt Landesrat Hiegelsberger. „Es freut mich, dass das Regionale mehr geschätzt wird. Grundvoraussetzung sind eine gleichbleibend gute Qualität sowie die spürbare Verbundenheit zu Tier und Boden!“, erklärt der Landesrat, der beides den Bäuerinnen und Bauern attestiert.


Der Hofladen von Familie Doppelbauer ist übrigens Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Besonders gut kommen die sogenannten „Stelzenfreitage“ an.

Ein weiteres Highlight war die äußerst interessante Führung durch Dr. Wolfgang Artmann persönlich im Evolutionsmuseum Krenglbach. Landesrat Max Hiegelsberger und Bürgermeisterkandidat Gerald Walter bekamen interessante Einblicke in die Entstehung und Entwicklung der Welt.

„Das Evolutionsmuseum zeigt einen beeindruckenden Einblick in die Entstehung des Menschen bzw. auch möglicher Perspektiven!“, verwies Landesrat Max Hiegelsberger auf die beeindruckende Ausstellung.

Hofladen_Doppelbauer.jpeg
Landesrat Max Hiegelsberger (li.) und Gerald Walter (2.v.re.) überzeugten sich von den köstlichen Produkten, die Juniorchefin Julia (2.v.li.) und „Senior“ Franz Doppelbauer aus den hauseigenen Produkten zaubern.