Obmannwechsel beim ÖAAB Schleißheim

Im Rahmen einer Jahreshauptversammlung wählten die ÖAAB-Mitglieder in Schleißheim einen neuen Obmann an die Spitze ihrer Ortsgruppe. Bgm. Mag. Johann Knoll (37) übernimmt diese Aufgabe von Johann Höllhuber. Letzterer war seit 9. Juni 2009 Obmann des ÖAAB Schleißheim.

Bezirksobmann Bgm. KR Franz Haider und der neue Ortsobmann Bgm. Johann Knoll dankten Johann Höllhuber für seine wertvolle Aufgabe mit Köstlichkeiten von „Der Bauer hat’s“. Weiters ehrten sie drei langjährige Mitglieder für ihre Treue. 30 Jahre Mitglied ist Bgm.a.D. Manfred Zauern. Auf 40 Jahre kam der scheidende Obmann und beachtliche 45 Jahre ÖAAB-Mitglied ist Johann Schlöglmann.


ÖAAB-Bezirksobmann Bgm. KR Franz Haider führte auch die Wahl des neuen Vorstandsteams durch.
Obmann: Bgm. Mag. Johann Knoll
Obmann-Stv.: Herbert Fürnschuß (nicht am Bild)
Kassier: Elisabeth Höllhuber
Schriftsführer: Benjamin Schranz


Regelmäßig macht der ÖAAB Schleißheim etwa die Sandkistenaktion. Das freut Eltern wie Kinder. Wertvolle Informationen erhalten diese auch mit dem Familienratgeber, der immer bei der Sandlieferung mit dabei ist.

 

Vorstand
Der neue ÖAAB-Vorstand in Schleißheim mit Bezirksobmann Franz Haider (v.li.), Elisabeth Höllhuber, Benjamin Schranz und Bgm. Johann Knoll.
Langjährige Mitgliedschaft
Langjährige Treue zum ÖAAB zeigen Bgm.a.D. Manfred Zauner (2.v.li.), Johann Schlöglmann und Johann Höllhuber.
Johann Hölllhuber
Johann Höllhuber (Mitte) war nicht nur Ortsobmann des ÖAAB. Er ist auch seit 40 Jahren Mitglied beim Arbeitnehmerbund.